Hier erhalten sie aktuelle Informationen zu interessanten Neuigkeiten und Ankündigungen sowie zu unseren Urlauben und freien Tagen.

07.06.2020
Unser nächster Urlaub ist von 11.06.2020 bis 21.06.2020. Wir bitten Sie dies speziell bei ihren Rezepten für Dauermedikamente zu berücksichtigen. Ab 22.06.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

05.06.2020
Wir haben am 6.6. und 7.6. Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt (Wir bitten aus aktuellem Anlass um vorherige telefonische Anmeldung unter 02747 /3262), telefonisch sind wir jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.
Ab sofort können Termine wieder Online reserviert werden. Nach wie vor möchten wir sie ersuchen, die Ordinationsräumlichkeiten nur mit einem reservierten Termin zu betreten!

25.05.2020
AUS AKTUELLEM ANLASS: Trotz des medialen Aufrufes, dass in den Ordinationen wieder Normalbetrieb herrscht versuchen wir möglichst wenige Patienten auf einmal in die Ordination zu lassen. Wir klären nach wie vor initial telefonisch ab, ob eine Vorstellung in der Ordination notwendig ist. Vor allem um die Zeit der Ordinationsöffnung ab 8:00 sind unsere Leitungen zunehmend überlastet. Wir sind den ganzen Vormittag für sie erreichbar. Sollten die Leitungen also blockiert sein, möchten wir um etwas spätere neuerliche Kontaktaufnahme bitten. Alternativ können sie ab sofort einen Rückruf durch einen Arzt auch ONLINE vereinbaren.

15.05.2020
Wir haben am 16.5 und 17.5.2020 Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt (Wir bitten aus aktuellem Anlass um vorherige telefonische Anmeldung unter 02747 /3262), telefonisch sind wir jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.
Aus aktuellem Anlass möchten wir sie ersuchen, die Ordination nur dann Aufzusuchen, wenn dringend eine ärztliche Begutachtung erfolgen soll. Ebenso sollen die Ordinationsräumlichkeiten derzeit nur einzeln und mit entsprechender Schutzmaske betreten werden. Falls sie zu Hause eine FFP Maske ohne Ventil oder eine OP Maske haben können sie diese verwenden, wenn nicht bekommen sie von uns eine Maske, die sie auch wiederverwenden können. Sonst stehen wir gerne telefonisch bzw. telemedizinisch beratend für sie zur Verfügung.

14.03.2020
Liebe Patienten!

Im Zuge der Maßnahmen gegen den Coronavirus werden ab Montag (16.03.2020) folgende Dinge umgesetzt (bitte den Text bis zum Ende lesen):

--> Bewilligungspflicht fällt weg (für Krankentransporte, Heilbelehelfe, Röntgenuntersuchungen,... --> Ausstellung einer Überweisung ist notwendig, kann aber telefonisch organisiert werden) auch Medikamenten können für bis zu 3 Monate verordnet werden.


--> Rezeptausstellung per Telefon (melden sie sich zu den Ordinationszeiten, wir stellen ihr Rezept aus und hinterlegen es in der Apotheke, somit können die Kollegen von der Marien Apotheke Ober-Grafendorf die Arzneimittel für sie vorbereiten und auch schneller ausgeben. (Bitte halten sie dafür bereit, welche Medikamente sie in genau welcher Dosierung und mit welcher Stückzahl benötigen)

--> Krankmeldung per Telefon: Coronabedingt ist aktuell ein direkter Arzt-Patientenkontakt für das Ausstellen eines Krankenstandes nicht mehr notwendig.

--> O-Card statt E-Card: aktuell stecken wir keine E-Cards, sie können diese also eingesteckt lassen.

--> Weitere Schutzmaßnahme: Treten sie bitte einzeln ein, halten sie bitte Abstand zum Anmeldepult und auch zu allen anderen Patienten. Wir versuchen durch Vergabe von Planterminen die Wartezeiten und damit auch die Anzahl der gleichzeitig wartenden Patienten so gering wie möglich zu halten. Patienten ohne Termin erhalten einen nach der regulären Ordinationszeit. Sollten mehr als 6 Patienten in der Ordination warten möchten wir sie bitten, entweder im Vorraum oder bei entsprechend schönem Wetter überhaupt im Freien zu warten. Diese Maßnahme wird logischerweise keine Auswirkung auf die Gesamtwartezeit haben.

--> Hauptrisikogruppen sind alte Patienten oder jene mit Vorerkrankungen. Diese Risikogruppen sollten aktuell Sozialkontakte und somit wenn möglich auch die Ordinationsräumlichkeiten vermeiden. Auch Visiten reduzieren das Risiko leider nicht wesentlich, da auch die Ärzteschaft möglicher Überträger von COVID-19 sein kann.

--> Nutzen sie die kommenden Tage: Lesen sie ein gutes Buch, machen sie regelmäßig Bewegung, essen sie weniger Zucker, trinken sie viel (Wasser oder ungesüßten Tee), hören Sie mit dem Rauchen auf.

Das Team der Gruppenpraxis



12.03.2020
Wir haben am 14.3 und 15.3.2020 Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt (HIERFÜR IST KEINE TELEFONISCHE VORANMELDUNG NOTWENDIG!), telefonisch sind wir jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.
Aus aktuellem Anlass möchten wir sie ersuchen, die Ordination nur dann Aufzusuchen, wenn dringend eine ärztliche Begutachtung erfolgen soll. Sonst stehen wir gerne telefonisch beratend für sie zur Verfügung.

12.03.2020
Ausstellung von Krankenständen coronavirusbedingt ab sofort auch nach Telefonat mit einem Arzt möglich.

12.03.2020
Auf Grund der seitens unserer Regierung angeordneten Maßnahmen bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  • Angehörige von Risikogruppen, wie ältere PatientInnen und solche mit bekannten Lungenerkrankungen sollen nach Möglichkeit den Ordinationsräumlichkeiten fern bleiben.
  • Außerdem soll die Ordination nur mehr in dringenden Fällen und wirklich nur nach Terminvereinbarung aufgesucht werden. Nicht dringliche Untersuchungen und Befundbesprechungen oder Vorsorgeuntersuchungen aller Art sollen auf vorerst unbestimmte Zeit verschoben werden.
  • PatientInnen, die den Verdacht haben am Coronavirus erkrankt zu sein, sollen auf keinen Fall ihre Wohnung verlassen sondern unter der Telefonnummer 1450 oder im Fall schwerer Erkrankung 144 die Gesundheitsdienste benachrichtigen.


Wir können in der Ordination NICHT testen, ob eine Covid-19 Infektion besteht!

Diese Maßnahmen stehen in Zusammenhang mit den Verordnungen der Bundesregierung gemäß Epidemiegesetz und sollen keinesfalls irgendwelche Panikreaktionen seitens der Bevölkerung auslösen.

Ziel ist es, vorbeugend eine weitere Ausbreitung durch die Reduzierung von Sozialkontakten jeglicher Art zu verringern.


01.03.2020
In den kommenden beiden Wochen wird Frau Eliza Vitan ihr Plichtpraktikum zur medizinischen Verwaltungsassistentin bei uns absolvieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

21.02.2020
Wir haben am 22.2. und 23.2.2020 Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt (HIERFÜR KEINE TELEFONISCHE VORANMELDUNG NOTWENDIG!), telefonisch sind wir von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.

14.02.2020
Wir haben am 15.2. und 16.2.2020 Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt (HIERFÜR KEINE TELEFONISCHE VORANMELDUNG NOTWENDIG!), telefonisch sind wir von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.

17.01.2020
Wir haben am 18.1. und 19.1.2020 Bereitschaftsdienst. Die Ordination ist von 9:00 bis 11:00 Uhr besetzt, telefonisch sind wir von 8:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar.
Außerhalb der o.g. Zeiten erhalten sie unter 1450 medizinische Auskunft und unter 144 Hilfe bei dringenden medizinischen Notfällen. Ab 19:00 ist der Ärztenotdienst Niederösterreich unter 141 erreichbar.

10.01.2020
Wegen zunehmender Kritik (auch direkt uns und unserem Team gegenüber) möchten wir hiermit folgendes klarstellen:
Ja, wir nehmen am (freiwilligen) Wochenendbereitschaftsdienst teil (so zuletzt am 26.12., 31.12., 1.1.) und versuchen gemeinsam mit Dr. Jawad und Dr. Zeller auch, alle Wochenenddienste zu besetzen. Der freiwillige Bereitschaftsdienst wurde bis im Vorjahr von 4 Ordinationen bespielt, darum bitten wir um Verständnis, wenn wir zu dritt nicht alle Wochenenden abdecken können, obwohl wir bereits in höherer Frequenz als noch vor einem halben Jahr Dienste versehen.

29.04.2019
Der Verwaltungsgerichtshof hat in der Entscheidung vom 29.01.2019 ( Ra 2018/08/0181-6 ) festgestellt, dass der bisherigen Form der ärztlichen Wochenendbereitschaftsdienste die rechtliche Grundlage fehlt. Wir haben uns trotzdem dazu entschlossen, unsere bereits geplanten Wochenenddienste vorerst freiwillig in gehabter Form weiterzuführen, bis eine neue, gesetzeskonforme Lösung gefunden wird.

Gemeinsam mit Dr. Jawad und Dr. Zeller sind wir bemüht, die freiwilligen Bereitschaftsdienste an Wochenenden und Feiertagen für unseren Sprengel möglichst kontinuierlich aufrecht zu halten.

Kommende Urlaube

Hier erhalten Sie regelmäßig Updates zu Urlauben oder kurzfristigen Änderungen unserer Öffnungszeiten.

Nächster Urlaub: 12.6. bis 21.6.2020


Dienste

Aktuelle Ärztewochenend- und Feiertagsdienste finden Sie am Button unten, wobei der diensthabende Arzt jeweils von 7:00 bis 19:00 erreichbar ist. Außerhalb dieser Zeiten erhalten Sie an Wochenenden und Feiertagen unter der Rufnummer 141 ärztliche Beratung.